Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. von 9-13 Uhr

ReiseFINDER

 
 

BERR-Kataloge

Blätterkataloge und Katalogbestellung

Blätterkataloge

Reiseversicherung

Ihr persönliche Reiseschutz für Ihre Berr-Reise

Reiseversicherung

Skandinavische Hauptstädte - 9 Tage

Finnland Busreise
Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisetermin:
22.05.18 - 30.05.18
Preis:
ab 1279,00 € pro Person

Atemberaubende Städte und Landschaften im faszinierenden Norden

Die Ostsee ist das beliebteste Reiseziel der Deutschen. Eine steife Brise, schäumende Wellen, salzige Luft und Sand zwischen den Zehen – Klischees wie wir Sie erleben werden. Mehr als dies erzählen die Ziele unserer Reise Geschichten aus längst vergangenen Tagen. Kommen Sie mit auf unsere Reise in Europäische Metropolen und Naturparks, über Fjorde und Inseln.

1. Tag: Fluganreise Helsinki
Flughafentransfer ab den gewohnten Abfahrtsstellen zum Flughafen München. Flug ab München nach Helsinki. Nach dem Zimmerbezug haben Sie die Möglichkeit, die Stadt in der „Uusimaa“, eine der 20 Landschaften Finnlands, auf eigene Faust zu erkunden. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
2. Tag: Helsinki – Ostseefähre
Am Morgen erleben wir Helsinki während unserer Stadtrundfahrt. Helsinki, die finnische Hauptstadt, liegt im äußersten Süden des Landes am Finnischen Meerbusen. Interessante Sehenswürdigkeiten sind z.B. das Stadthaus und der Senatsplatz, um den sich die Universität und Regierungsgebäude gruppieren. Auch der Dom, eines der eindrucksvollsten Bauwerke der Stadt, befindet sich hier. Am Nachmittag, nach einem Tag finnischer Ostseeluft, verlassen wir Helsinki mit unserem modernen Fährschiff der Viking Line. Hier genießen wir die Fahrt durch die Schärenlandschaft und lassen den Abend an Bord des komfortabel ausgestatteten Fährschiffes gemütlich ausklingen.
3. Tag: Ostseefähre – Stockholm
Ankunft in Stockholm um 09.30 Uhr mit anschließender Ausschiffung. Bei einer geführten Stadtrundfahrt bekommen wir einige Einblicke in das “Venedig des Nordens”, umgeben von den Schären, tausenden kleiner Inseln, die wir schon auf der Einfahrt mit unserem Schiff bewundern konnten. Den Nachmittag und Abend können Sie dazu nutzen, die Schönheiten der Residenz des schwedischen Königspaares näher zu erkunden. Abendessen und Übernachtung.
4. Tag: Stockholm – Karlstad
Eine ganz andere Wasserlandschaft erwartet uns im Mälarengebiet westlich von Stockholm. Vor langer Zeit gehörte der Mälarensee zur Ostsee, aber seit dem 12. Jhd. ist er offiziell ein Binnensee. Hier in der Nähe von Mariefred steht das durch Kurt Tucholsky bekannte Schloss Gripsholm. Es liegt eindrucksvoll auf einer Insel im Malärensee. Es zählt zu den bekanntesten Bauwerken Schwedens. Es entstand aus einer Festung, die 1380 von Bo Jonsson Grip, einer schillernden Persönlichkeit und reichster schwedischer Grundbesitzer seiner Zeit, errichtet wurde. Das Schloss ist umgeben von einer schönen Parkanlage mit Rosenbeeten, einem Kräutergarten und einem Café. In der Nähe befindet sich ein Friedhof, wo man das Grab von Kurt Tucholsky sehen kann. Er wohnte hier im Sommer 1929, um Stoff für seinen Roman "Schloss Gripsholm" zu sammeln. Die Strecke führt uns dann weiter nach Örebro mit seinem, auf einer Insel im Fluss gelegenen Schloss. Anschließend fahren wir weiter nach Karlstad.
5. Tag: Karlstad – Oslo
Heute verlassen wir Schweden und kommen bald an die schwedisch-norwegische Grenze und gegen Mittag befinden wir uns schon in Oslo. Die norwegische Hauptstadt ist zwar weltoffen und modern, aber auch gemütlich und überschaubar. Unser Stadtführer erwartet uns bereits, um uns die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu zeigen: das Rathaus mit seiner umstrittenen Architektur, das königliche Schloss oder den fantastischen Vigelandpark mit seinen kolossalen steinernen Skulpturen. Ein kurzer Bummel über die Einkaufsmeile Karl- Johans-Gate rundet Ihren Aufenthalt ab.
6. Tag: Oslo – Göteborg
Nach dem Frühstück fahren wir wieder zurück Richtung Schweden nach Göteborg. Hier haben wir noch die Gelegenheit eine Stadtführung zu unternehmen. Die zweitgrößte Stadt Schwedens hat einiges zu bieten, allein schon durch ihre Position als wichtigste Hafenstadt des Landes. Wir erleben die schöne Altstadt, das Rathaus und die Deutsche Kirche und genießen das maritime Flair.
7. Tag: Göteborg – Kopenhagen
Nach dem Frühstück fahren wir entlang der schwedischen Westküste bis Helsingborg. Nach einer kurzen Überfahrt nach Helsingör erreichen wir Kopenhagen. Bei einer Stadtrundfahrt sehen wir unter anderem das königliche Schloss, das Rathaus, die kleine Meerjungfrau u.v.m.. Abends haben Sie noch die Möglichkeit den Vergnügungspark Tivoli (Eintritt fakultativ) zu besuchen.
8. Kopenhagen – Rödby
Nach dem Frühstück verlassen wir die dänische Hauptstadt, die mühelos skandinavische Tradition und Moderne verbindet. Mit der Fähre setzen wir von Dänemark auf die deutsche Ostseeinsel Fehmarn über und von hier aus geht es über die Fehmarnsundbrücke, die einst als die schönste Brücke Europas ausgezeichnet wurde, weiter auf das deutsche Festland. Den letzten Nachmittag und Abend verbringen wir ganz gemütlich in unserem Hotel in Lübeck.
9. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück treten wir mit den schönsten Erinnerungen an die Perlen der Ostsee unsere Heimreise an. Rückkunft am Abend in München und im Kreis Rosenheim.

  • Berr-Bustransfer bis Flughafen
  • Flug München - Helsinki
  • 20 kg Freigepäck (1 Gepäckstück)
  • Rundreise im modernen Berr-Reisebus
  • Fährüberfahrt Helsinki-Stockholm
  • 1 x Übernachtung in 2-Bettkabine Innen
  • Frühstücksbuffet an Bord
  • Abendessen auf der Fähre
  • Fährüberfahrt Helsingborg-Helsingör
  • Fährüberfahrt Rödby-Puttgarden
  • 7 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen
  • Stadtführung Helsinki, Stockholm, Kopenhagen, Oslo und Göteborg
  •  

22.05.18 - 30.05.18 | 9 Tage

Unterkunft laut Beschreibung

Details
  • Preis p. P. im DZ
    1279,00 €
  • Preis p. P. im EZ
    1618,00 €

Abfahrtsstellen

  • Bruckmühl - Berr-Betriebsgelände, Hermann-Oberth-Straße 4
    0,00 €

Zubuchbare Optionen

  • Zuschlag DZ-Außenkabine
    24,00 € pro Person

Änderung des ursprünglichen Reisepreises aufgrund Erhöhung der Luftverkehrsteuer.

Soweit nicht anders beschrieben beträgt die Mindestteilnehmerzahl in der Regel bei allen Reisen 25 Personen. Wegen Corona werden aktuell auch Reisen mit weniger Teilnehmern durchgeführt.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.