Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. von 9-13 Uhr

ReiseFINDER

 
 

BERR-Kataloge

Blätterkataloge und Katalogbestellung

Blätterkataloge

Reiseversicherung

Ihr persönliche Reiseschutz für Ihre Berr-Reise

Reiseversicherung

Radurlaub Rhön - 4 Tage

Deutschland Radreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisetermin:
16.05.19 - 19.05.19
Preis:
ab 469,00 € pro Person

Kommen Sie mit auf eine herrliche Erkundungstour in die traumhafte Rhön. Prächtiger Pflanzenreichtum, eine faszinierende Tierwelt und facettenreiche Radtouren erwarten Sie. Die Rhön ist der Inbegriff für traumhafte Natur und pittoreske Städtchen, die den Gesamteindruck dieser wunderbaren Tour auch kulturell perfekt abrunden.

1. Tag: Anreise Bad Neustadt, Begrüßung und Stadtspaziergang
Anreise im modernen Reisebus über Nürnberg, Erlangen und Schweinfurt nach Bad Neustadt an der Saale. In unserem 4* Sterne AKZENT Hotel Residenz werden wir mit einem Willkommenstrunk begrüßt. Für die Männer gibt es ein „Rother Bräu Bügelpils“ und für die Damen ein Gläschen Frankenprosecco. Im Anschluss erwartet uns der Stadtführer und wir erfahren mehr zu der romantischen Entstehungsgeschichte dieser charmanten Stadt. Das Hohntor ist das Wahrzeichen Bad Neustadts und befindet sich am südlichen Teil der komplett erhalten ca. 1,5 Kilometer langen Stadtmauer, die von oben betrachtet wie ein Herz ausschaut. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Traumtour durch die Rhön (ca. 50 Rad-Km)
Nach einem schmackhaften Frühstück beginnen wir den heutigen Tag mit einem kleinen Bustransfer bis Oberelsbach und haben somit den Anstieg ganz bequem mit dem Bus bewältigt. Wir folgen dem Rhön - Radweg über Hausen und Fladungen, wo unter anderem das Fränkische Freilandmuseum beheimatet ist, weiter bis nach Ostheim vor der Rhön. Die Kleinstadt mit gerade einmal knapp über 3.000 Einwohnern bietet ein, in Bezug auf die Größe der Stadt, breites Spektrum an Kultur und Sehenswürdigkeiten. Allen voran die Kirchenburg, die zu einer der größten und besterhaltenen Kirchenburgen Deutschlands zählt, bis hin zum historischen Rathaus und den Hügelgräbern der Hallstattzeit. Ein lokales Schmankerl ist der Ostheimer Leberkäs, eine Art Terrine aus 90 % Schweinefleisch und 10 % Schweineleber. Wir radeln weiter über Mellrichstadt nach Bad Neustadt zu unserem Hotel. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Rhöner Bädertour (ca. 30 / 60 Rad-Km)
Nach einem ausgiebigen Frühstück erwartet uns eine wunderschöne Tour durch die umliegenden Städte. Entlang der Fränkischen Saale radeln wir westwärts über Bad Bocklet. Das weite Flusstal inmitten von Feldern, Wiesen und Wäldern schlängelt sich von hier aus in Richtung Süden und wir erreichen nun Bad Kissingen. Der Kurort ist ein bayerisches Staatsbad und beherbergt den ältesten Golfplatz Deutschlands. Hier haben wir genügend Zeit, um die zahlreichen historischen Kurbauten, die sich um den Kurgarten herum befinden, zu bestaunen. Wer hier die Radtour nach ca. 30 Kilometern beenden möchte, kann am restlichen Tagesprogramm auch mit dem Bus teilnehmen. Der Weg führt uns nun wieder in Richtung Westen zu einer der ältesten Weinstädte Frankens, nach Hammelburg. Bereits im Jahr 716 gab es eine erste urkundliche Erwähnung Hammelburgs, womit sie zu den 30 ältesten Städten Deutschlands zählt. Unbedingt sehenswert sind das Kellereischloss, die Altstadt und die Stadtkapelle. Nach einem ausgedehnten Aufenthalt bringt uns der Bus zurück zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Kreuzberg – Heimreise
Leider heißt es nach dem Frühstück schon wieder Abschied nehmen. Damit wir unsere Gastgeber nicht ganz vergessen, bekommen wir ein kleines „Rhöner Charme Genussgeschenk“ aus der Region. Doch bevor wir heimfahren, machen wir noch einen kleinen Abstecher zum Kreuzberg, dem „Heiligen Berg der Franken“ mit seiner beeindruckenden Klosteranlage. Nach genügend Zeit für individuelle Erkundungstouren und einem Mittagessen (extra zu bezahlen) treten wir gut gestärkt und voller neuer Eindrücke die Heimreise an.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Transport der eigenen Räder
  • 3 x Ü//HP 4*AKZENT Hotel Residenz Bad Neustadt
  • Willkommenstrunk
  • Gepäckservice zu den Zimmern
  • geführter Stadtspaziergang Bad Neustadt
  • 1 x kalt-warmes Original Rhöner Radlbuffet (2. Tag)
  • 1 x Abendunterhaltung mit dem Hausmusiker
  • ortskundige Radtourenbegleitung

AKZENT Hotel Residenz Bad Neustadt

 
  • Preis p. P. im DZ
    469,00 €
  • Preis p. P. im EZ
    469,00 €

Abfahrtsstellen

  • 06:50 Uhr - Bruckmühl, Betriebshof Berr Reisen, Hermann-Oberth-Str. 4
    0,00 €

Wenn es die Buchungslage erfordert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Haus gleicher Kategorie vor.

Diese Radreise ist kombiniert mit der Busreise "Genusstage in der Rhön"

An den beiden Radltagen erwarten uns eindrucksvolle Radstrecken. Die hügelige Landschaft erfordert eine Grundkondition. Große Steigungen gibt es nicht, wir fahren überwiegend auf ausgewiesenen Radwegen, teilweise auch auf wenig befahrenen Nebenstraßen und Wirtschaftswegen. In den Städten ist überdies mit Verkehr zu rechnen.

Soweit nicht anders beschrieben (Prospekt/Katalog/Information vor Buchung etc.), beträgt die Mindestteilnehmerzahl in der Regel bei allen Reisen 25 Personen.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.