Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. geschlossen

ReiseFINDER

 
 

Reiseversicherung

Ihr persönlicher Reiseschutz für Ihre BERR-Reise

Reiseversicherung

Radtagestour Donau-Radweg (geführt) - 1 Tag

Radtagestour Donau-Radweg (geführt)
Deutschland Tagesfahrten
Reise als PDF speichern
Reisetermin:
24.05.2023 - 24.05.2023
Preis:
ab 65,00 € pro Person

Ehingen – Ulm – Günzburg (ca. 65 Rad-Km)

Unsere heutige Tour beginnt in Ehingen, der Bierkulturstadt. Wir radeln immer entlang des herrlichen Donau-Radweges nach Ulm. Mit seinen attraktiven Sehenswürdigkeiten wie dem Wasserturm im Kollmannspark und der 12,5 km langen Bundesfestung und dem Ulmer Münster, dem Wahrzeichen dieser Stadt, ist hier ein Mittagsaufenthalt besonders empfehlenswert. Durch die meist ebenen Gegenden am Donaulimes in einer der schönsten Flusslandschaften Europas geht es nach Günzburg, der Stadt römischen Ursprungs und unserem heutigen Tagesziel.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Transport der eigenen Räder
  • Radtourenbegleitung

24.05.2023 - 24.05.2023 | 1 Tag

Tagesfahrt

  • Erwachsener
    65,00 €

Abfahrtsstellen

  • 05:20 Uhr - Bruckmühl, Betriebsgelände, Hermann-Oberth-Str. 4
    0,00 €

Optional buchbar

  • Leih-E-Bike (begrenzte Verfügbarkeit – auf Anfrage)
    39,00 € pro Person
  • Leihrad Herren- od. Damen (begrenzte Verfügbarkeit – auf Anfrage)
    18,00 € pro Person

Bei dieser Rad-Tagesfahrt garantieren wir die Durchführung sobald 20 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 48 Stunden vor Reisebeginn abzusagen.

Das angebotene Streckenmaterial und die Höhenprofile basieren auf Aufzeichnungen mit Garmin.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen (soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben): Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.